#küstenkicker

1. OSTERFERIENCAMP der VfL Wolfsburg Fußballschule

Anhaltendem Regen und starken Windböen getrotzt!!!

Das zweite Fußballcamp der VfL Wolfsburg Fußballschule bei den Nordangeln Kickers ging diesmal über vier Tage und konnte, trotz erheblich schlechten Wetterbedingungen, erfolgreich beendet werden.

60 „Kids“ aus unserer Region erlebten trotz allem ein abwechslungsreiches  Fußball Camp.

Der erste Tag fiel buchstäblich ins Wasser und starke Windböen sorgten für eine vorzeitige Unterbrechung des Camps am Nachmittag.

Dank der Unterstützung des Amtes durfte das Camp in die große Sporthalle der Grundschule Munkbrarup verlegt werden. Da diese Örtlichkeit nicht für die 60 teilnehmenden „Kids” ausreichend war, musste am zweiten Tag eine Einteilung in zwei Gruppen erfolgen, so daß ein Vormittags und ein Nachmittags Training stattfand.  Dieser Zustand war nicht zufriedenstellend und sorgte für eine Initiative die uns eine weitere Option ermöglichte.
Ab dem dritten Tag durften so die Sporthallen der KTS in Flensburg für das Camp genutzt werden und  alle 60 „Kids” konnten nun wieder gleichzeitig trainiert werden. Die VfL Wolfsburg Fußballschule war dankbar und glücklich über die schnelle Wendung der Geschehnisse und so konnte sie das Camp fast “normal” durchführen.

Das Ristorante Acquarello aus Solitüde sorgte wieder für kulinarische Highlights und Stärkung an allen vier Tagen für alle „Kids“ und Trainer. Danke „Speedy“.

Am letzten Tag fand das VfL Kinderfußball-Festival statt und die „Kids” konnten den zahlreich erschienenen Eltern das Erlernte vorführen. Begeisterung bei allen lag in der Luft.

Unter großem Beifall wurde jedem Teilnehmer noch eine Medaille und Urkunde verliehen, bevor das Camp beendet wurde.

Man war sich einig, dass, trotz der ganzen Umstände, das Camp erfolgreich verlaufen war und eine Wiederholung im Jahr 2023 folgen soll. Allerdings terminlich eher wieder im Sommer.

VfL_Camp_Ostern_36 Groß

Vielen Dank an allen Verantwortlichen, Initiatoren und der VfL Wolfsburg Fußballschule.

Weiter, immer weiter.

Andere Artikel der Kickers

WIR TRAUERN UM GÜNTER SCHRÖDER

Die Fußballabteilung des TSV Munkbrarup trauert um einen ganz besonderen Menschen. Günter Schröder, langjähriger Platzwart und Mann für alle Sorgen und Problemen, ist nach langer