#küstenkicker

Mannschaftstour zum VfL Wolfsburg

C1-Junioren sehen 5:0 Sieg des VfL gegen Mainz

Erlebnisbericht

Mit zwei reichlich mit Proviant vollgepackten VW Bussen starteten wir am 22.04.22 um 12 Uhr mit  16 Personen in Richtung Wolfsburg. Mit reichlich Zeit im Gepäck konnten wir das Wochenende entspannt angehen lassen. Bis Hamburg………………nach über 2 Stunden (nur in Hamburg) hatten wir dann endlich den Elbtunnel hinter uns gelassen und trafen noch einigermaßen rechtzeitig in Braunschweig ein, wo wir von Freitag auf Samstag in der Jugendherberge übernachtet haben.

Dann hieß es dort schnell einzuchecken, um dann direkt zum Stadion zu fahren. Dort angekommen haben wir uns die Zeit bis zum Anpfiff mit einer kleinen Stärkung vertrieben. Wir haben eine super erste Halbzeit (5:0 für die Wölfe zur Pause) und eine sehr ereignisarme zweite Hälfte gesehen. Zurück in der Jugendherberge haben wir alle gemerkt, dass es ein langer Tag war und in den Zimmern kehrte recht schnell Ruhe ein.

Noch etwas angeschlagen vom langen Vortag, gab es am nächsten Morgen ein sehr reichhaltiges Frühstück und eine spannende Partie Billard in der Jugendherberge. Anschließend stand noch ein Besuch in der Autostadt Wolfsburg an. Bei bestem Wetter haben wir dort ein paar schöne Stunden verbracht und konnten dann gut gelaunt den Heimweg antraten.

Uns allen hat die Tour sehr viel Spaß gemacht. Danke an dieser Stelle an den VFL Wolfsburg, dass alles so super geklappt hat. Partnerverein zu sein lohnt sich.

Weiter, immer weiter.

Andere Artikel der Kickers

WIR TRAUERN UM GÜNTER SCHRÖDER

Die Fußballabteilung des TSV Munkbrarup trauert um einen ganz besonderen Menschen. Günter Schröder, langjähriger Platzwart und Mann für alle Sorgen und Problemen, ist nach langer