#küstenkicker

Sieg im Neunmeterschießen!!!!

... ab ins FINAL FOUR!!!

Am vergangenen Mittwoch trat die D1 unserer Nordangeln Kickers zum Pokalviertelfinale bei TSB Flensburg an. Der Kreisligaspitzenreiter lieferte dem Team des Trainerduos Christian Boock und Michael Kipp einen Pokalfight wie er im Buche steht. Zwar machten die Kickers als Favorit über weite Strecken der Anfangsphase das Spiel, waren dabei aber zu selten zwingend im Spiel nach vorne. Im strömenden Flensburger Regen auf dem nassen ungewohnten Kunstrasen kamen unsere Jungs nicht so recht ins Spiel und so ging TSB in der 12.Spielminute mit 1:0 in Führung. Ein klassisches Pokalspiel nahm seinen Lauf. Der vermeintliche Favorit versuchte sich weiter im Spiel nach vorne, machte aber nichts aus seinen nicht allzu zahlreichen Chancen. Somit ging es mit diesem Spielstand in die Pause und auch in der 2. Hälfte ging es exakt so weiter wie zuvor. Die Kickers machten das Spiel und TSB konterte gefährlich. Es sollte bis zur 60. Spielminute dauern, als Stürmer Michel Brodersen den Ball über die Linie des Gegners bugsieren konnte. Zweimal 5 Minuten Verlängerung verliefen ohne große Vorkommnisse, sodass am Ende das Neunmeterschießen den Sieger und Final Four 2022 Teilnehmer hervorbringen musste. Hier avancierte Kickers Keeper Jonathan Kipp mit zwei gehaltenen Elfmetern zum Helden eines dramatischen Pokalabends an dessen Ende ein 6:5 n.E. zu Gunsten unserer Kickers stand, welche somit ein weiteres Mal in die Runde der letzten Vier eingezogen sind und im kommenden Frühjahr den Pott nach Nordangeln holen wollen.

Der entscheidene 9 Meter

Weiter, immer weiter.

Andere Artikel der Kickers

WIR TRAUERN UM GÜNTER SCHRÖDER

Die Fußballabteilung des TSV Munkbrarup trauert um einen ganz besonderen Menschen. Günter Schröder, langjähriger Platzwart und Mann für alle Sorgen und Problemen, ist nach langer