#küstenkicker

Der Förde Cup 2022, ein zweitägiges, hochklassig besetztes Turnier in Munkbrarup

1. Förde Cup der D1-Junioren war ein voller Erfolg

Am 25. und 26. Juni 2022 fand auf der Schulsportanlage in Munkbrarup der 1.Förde Cup für D1 Teams statt.

Die Gastgeber der Nordangeln Kickers(Kreisliga SL/FL) hatten ein hochklassig besetztes Teilnehmerfeld bestehend aus folgenden Teams an die Flensburger Förde eingeladen:

Bei sonnigem Wetter ging es am Samstag in die Vorrundenpartien. In der Gruppe A konnte sich der TSV Meerbusch durchsetzen und in der Gruppe B belegte der SV Eichede den 1. Platz. Ausklingen ließ man den 1. Turniertag mit einem italienischen Nudelbuffet vom Vereinspartner „Ristorante Acquarello“, sowie einem anschließendem Strandbesuch mit Bad in der Förde und Beachvolleyball.

Am Sonntag stand dann die Finalrunde auf dem Programm und trotz der hohen Temperaturen wurde auf der gut besuchten Anlage weiterhin hochklassiger Fußball geboten. Ins Spiel um Platz 3 schafften es dann der SV Eichede und die JSG Fehmarn. Hier setzte sich der SV Eichede durch.

Im Finale trafen die SG Haithabu und der TSV Meerbusch in einem packenden Duell aufeinander, in dem sich die Rheinländer am Ende knapp aber verdient durchsetzten und sich den Turniersieg samt einer Teamfahrt zum Partnerverein VfL Wolfsburg sicherten.

Finaleinlauf
Förde Cup Sieger 2022 TSV Meerbusch

Ein rundum gelungenes Event in Munkbrarup, welches bei Zuschauern und Teilnehmern für viel Begeisterung sorgte!

Weiter, immer weiter.

Andere Artikel der Kickers

WIR TRAUERN UM GÜNTER SCHRÖDER

Die Fußballabteilung des TSV Munkbrarup trauert um einen ganz besonderen Menschen. Günter Schröder, langjähriger Platzwart und Mann für alle Sorgen und Problemen, ist nach langer